Beruhigungsglas – Calming Jar

...wie du es herstellst.

Die Glitzergläser herzustellen, ist wirklich ganz einfach! Du brauchst:

  • ein Schraubdeckelglas
  • Glitzerkleber
  • heißes Wasser
  • Glitzerstaub (wenn du es noch funkelnder möchtest)
  • Sternchen/Herzchen oder ähnliche Pailletten (wenn du es noch zauberhafter möchtest)
  • Lebensmittelfarbe (wenn das Wasser farbig sein soll)
  • Tapetenkleister (wenn der Glitzer langsamer sinken soll)

Gib den Glitzerkleber in dein Schraubdeckelglas und löse ihn in etwas heißem Wasser auf. Gut umrühren, bis sich der Kleber gelöst hat. Nun kannst du, wenn du möchtest, noch mehr Glitzerstaub, Sterne oder Herzen dazu geben. Wenn du farbiges Wasser möchtest, dann gib 1-2 Tropfen Lebensmittelfarbe dazu. Nicht mehr, sonst wird es zu dunkel und es schimmert nicht mehr so schön.

 

Dann wird das Glas mit heißem Wasser aufgefüllt und nach Bedarf noch etwas Tapetenkleister eingerührt. Vorsichtig dosieren, damit es nicht zu dickflüssig wird. Sonst braucht der Glitzer sehr lange, um zu Boden zu sinken.
Wenn das Wasser heiß genug war, bildet sich beim Abkühlen ein Vakuum (wie beim Marmelade einkochen) und der Deckel ist fest verschlossen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© namonamo Kundalini Yoga